hier gehören die Spielberichte der mJA der abgelaufenen Saisons hinein

RHV : NSG EHV/NH Aue – 28:24

A Jugend: Erfolgreicher Saisonstart!

Ein gelungener Einstand für die RHV Junioren! Gegen das Handball Team vom EHV Aue zitterte man sich zum Erfolg.

Als es zehn Minuten vor Schluss nur noch ein Tor Vorsprung auf der Tafel anzeigte, ging der Puls in die Höhe. Die bis dato ausgespielte Dominanz war verloren. Auch wenn auf beiden Seiten die technischen Fehler in die Höhe schlugen, so waren die RHV- Boys aus dem Rückraum einfach effizienter aus der Ferne. Den spielentscheidenden Ausschlag brachten jedoch beide Johanns im Kader der Agenten. Johann Münch konnte in entscheidenden Momenten immer wieder die Wende in einer zeitweise ideenlosen Offensive geben. Der andere, Johann Voigt, hielt die Kiste in bester Manier sauber. Sehr oft verzweifelte der EHV am starken radebeuler Schlussmann. Über eine Auszeit hinweg besinnten sich die Jungs und regelten den Blutdruck der Trainer in der Schlussminuten wieder herunter. Wer hätte das gedacht. Erster Sieg im ersten Spiel und das gegen ein Leistungszentrum. Aber! – Bälle flach halten – da war viel Luft nach oben!

Die Tops der Partie:
Johann Münch und Johann Voigt waren bärenstark aufgelegt und trugen die Mannschaft auf ihren Schultern
Gutes Mannschaftzusammenspiel. Auslösehandlungen haben gut funktioniert.
Arved Zwirner spielte im Abwehrzentrum ein starkes Spiel.

Die Flops der Partie:
Ein Hauf an technischen Fehlern.
Zu wenig Bewegung und Hilfe von den Außenpositionen im Angriff

Von |2021-08-27T16:02:14+02:0003.10.20|Kategorien: Archiv, Archiv mJA|
Nach oben