hier gehören die Spielberichte der wJE der abgelaufenen Saisons hinein

Abschlußfahrt ins Nachbarland

Eine schöne Tradition ist es im Verein, das die Mannschaften,  die von der E in die D Jugend wechseln,  ihre Abschlußfahrt nach Liberec unternehmen.  Nach 2 Jahren Corona Pause war es dieses Jahr wieder möglich, hier ein kurzer Bericht der weiblichen Jugend. Die Jungs werden sicher einen eigenen Eindruck schildern.

8 Mädchen machten sich am Donnerstag Nachmittag auf den Weg, verstärkt durch Mona aus der F. In einer Sporthalle wurde das Quartier bezogen. Als Ziel hatte die Mannschaft sich vorgenommen, bei 28 Teams unter die besten 20 zu kommen.  Freitag stand die Vorrunde auf dem Plan,  wobei wir sechs Spiele über 2x 8 min zu bestreiten hatten. Gespielt wurde gegen reine Jungen – , reine Mädchen – und gemischte Teams. Uns gelang 1 Sieg und 2 Untschieden, damit Platz 5 in der Gruppe.  Und 3 Punkte auf dem Konto , die für die Spiele am Samstag mitgenommen werden konnten. Abends folgte dann ein Ausflug in Spaßbad Babylon. Bei bestem Sommerwetter folgten 3 Spiele über 2x 10 min, 2 konnten wir gewinnen,  die Begegnung gegen unsere Jungs ging verloren. Unsere Gastgeber hatten für den Abend zahlreiche Attraktionen vorbereitet, ehe es geschafft wieder in den Schlafsack ging. Am Sonntag reichte die Kraft dann nicht mehr für einen Sieg im Spiel um Platz 19, aber das gesteckte Ziel wurde mit Platz 20  erreicht, worauf die Mannschaft sehr stolz sein darf. Zum Abschluss dann noch das traditionelle Fußballspiel Trainer/Eltern gegen Jungs/Mädchen. Die Kinder konnten unter großem Jubel knapp mit 3:2 gewinnen. Die Siegerehrung in der Sporthalle beendete ein sehr erlebnisreichen Wochenende. Alle Mädchen bekamen ein Diplom, unsere Neun erzielten jede auch mindestens ein Tor ! Für den RHV spielten Antonia, Elina, Emely,  Fiona, Johanna, Lara, Laura, Mona, Sofia .

Danke den Gastgebern von Handball Liberec für den reibungslosen Ablauf. Uwe und Tobias für die Vorbereitung und Nadine für den Fahrdienst und das Coaching.

Mehr Infos gibt’s hier :

https://www.facebook.com/megamini2019/

Von |2022-06-20T22:15:48+02:0020.06.22|Kategorien: Archiv wJE, wbl. Jugend E|
Nach oben