Radebeuler Handballverein - RHV



Aktuelles - September 2017

Auf dieser Seite erfahrt ihr alle wichtigen Ereignisse unseres Handballvereins. Hier solltet ihr jedesmal vorbeischauen. Fast jede Änderungen in den Seiten wird hier dokumentiert. Unser Admin-Team ist bemüht über alle öffentlichen bzw. relevanten internen Nachrichten zu schreiben.

Sächsischer Bürgerpreis 2017

Unser Verein erhielt den Bürgerpreis 2017 in der Kategorie Engagement im Sport für Demokratie und Toleranz. Er ist mit 5000 Euro dotiert. Wir wurden mit diesem Preis für die Arbeit mit unserem Special Olympic Team, sowie deren Integration in unserem Verein geehrt. Ein großes Dankeschön geht an Ansger Wodak und Bernd Hartmann für alles, was sie für das SO Team und unseren Verein getan haben.

 

Juni | Juli | August | September | Oktober

26.09.2017

Bei ihrem ersten Auftritt in der Bezirksliga musste unsere D-Jugend in den Spielen gegen den Vorjahresmeister und Vizemeister reichlich Lehrgeld bezahlen.
 

24.09.2017

Frauen: In-Ra-in-RaBu!
 

20.09.2017

Männliche Jugend E1 weiter auf Erfolgskurs...
 

20.09.2017

Spielbericht ml.Jugend E2...
 

18.09.2017

1.Männer: Wieder nichts zu holen.

Nach den ersten zwei Spielen, welche in der Ferne stattfanden, ging es für den Radebeuler HV auch endlich in der eigenen Halle los. Leider gelang es den Hausherren nicht, sich in einer spannenden Partie am Ende durchzusetzen....Zum Bericht

 

17.09.2017

Frauen scheiterten unnötig gegen einen Gegner auf Augenhöhe
Radebeuler HV Frauen : SSV Heidenau 19:20

 

17.09.2017

WJD weiter auf Erfolgskurs
 

15.09.2017

Am 13.Oktober werden die Special Olympics früh nach Hochrein aufbrechen um dort an einem Tunier teil zu nehmen. Sie werden dort zusammen mit Glauchau eine Mannschaft bilden in der die beiden Trainer Ronny (Glauchau) und Rene (Radebeul) mit spielen werden. Wir werden dort als Unified Mannschaft uns präsentieren.

Am Sonntag kommen wir alle wieder zurück mit viel Erfahrung, guter Laune und schönen Erinnerungen.

Wir werden euch auf dem Laufenden halten und Berichten über die aktuellen Ereignisse vom Tunier.
 

11.09.2017

Spielbericht männliche Jugend E2...
 

11.09.2017

Männliche E-Jugend mit gelungenem Start ins Abenteuer Bezirksliga
 

11.09.2017

Trainingsspiel oder Punktspiel?- bei den 1.Frauen gegen Rähnitz

 

11.09.2017

Einen deutlichen und einen knappen Sieg haben sich die D-Mädels am Samstag in Lommatzsch geholt...
 

11.09.2017

Versprechen eingelöst!

Zum Donnerstagstraining der E-Jugend wurde das Versprechen der ersten Männermannschaft eingelöst...

 

11.09.2017

1.Männer: Deutliches Statement zum Desaster in der Lausitz.

Vergessen ist der Fehlstart. Auf nur 14 Auswärtstore in Rietschen folgen 36 an der Zschopau. Beim 29:36 (10:13) beim Vfl Waldheim legt der RHV eine Dominanz nach Maß hin und bringt die ersten Auswärtspunkte nach Hause...Zum Bericht

 

11.09.2017

Für diesen Pokal hat es in diesem Jahr noch nicht ganz gereicht, trotzdem kann unsere D-Jugend mit den, in Lovosice, gezeigten Leistungen zufrieden sein. Im Verlauf des Turniers, welches vor allem zur Vorbereitung auf die neue Saison genutzt werden sollte, konnten sich unsere Jungs in jedem Spiel steigern und vieles von dem umsetzen, was wir in den ersten Trainingswochen erarbeitet hatten. Auch wenn die Ergebnisse und Platzierungen an diesem Wochenende nicht im Vordergrund standen, über den 14. Platz freuten sich unsere Jungs trotzdem, zumal sie damit gleichzeitig beste deutsche Mannschaft in diesem Turnier wurden.
Ein großes Lob an unsere Mannschaft, die mit ihrem Auftreten in Lovosice unseren Verein ganz toll repräsentiert haben und damit wieder einmal mitgeholfen haben unseren Verein auch in Tschechien bekannter zu machen.

 

09.09.2017

D-Jugend goes Tschechien

Unsere D-Jugend startet an diesem Wochenende mit der Teilnahme an einem Handballturnier im technischen Lovosice in die neue Saison. Nach verhaltenem Start am gestrigen Freitag gelang heute eine deutliche Steigerung und die ersten Punkte wurden eingefahren.
 

05.09.2017

Torarme Partie, aber erfolgreicher Saisonstart der Frauen gegen Lommatzsch
 

03.09.2017

Gelungener Saisonstart der WJD
 

03.09.2017

1.Männer: Wolfsrudel zerreißt den RHV

Beim deutlichen 28:14 (16:4) für den SSV Stahl Rietschen gibt es für die "Men in Black" aus der Lößnitzstadt nichts zu holen. Das Fehlen von 3 Rückraumspielern konnte nicht kompensiert werden, auch wenn es den hohen Unterschied nicht wirklich entschuldigt. Wie bereits im letzten Jahr sind die Radebeuler damit fleißiger Punktelieferant für einen Aufsteiger. Die hohen Mannschaftsziele stehen somit früh in Frage. Interessant wird ist es nun die Reaktion der Truppe in den nächsten Wochen zu sehen. War das Ergebnis richtungsweisend oder ein Wachrüttler?

 


Impressum | Zugriffe seit September 2012: 2 / 759523